Susanna Ackermann-Wittek
Brunaustrasse 11
8002 Zürich

044 202 24 68
079 606 12 38
susanna.ackermann@bluewin.ch

Gerne komme ich als Erzählerin zu Ihnen

Das freie Erzählen, ohne Buch, ermöglicht ein direktes Eingehen auf das Publikum und damit ein unvergessliches Erleben einer alten Tradition – dem Erzählen von überlieferten Geschichten mit Sinn und Hintergrund. Ein Märchen zaubert eine ganz besondere Atmosphäre. Es vermag mit seinen Wortbildern zu jungen wie auch älteren Menschen zu sprechen. Vielleicht finden auch Sie eine Gelegenheit, Ihre Mitmenschen mit Märchenhören zu verzaubern. Zum Beispiel auf einem Familienfest, an einem Bibliotheksabend,  in Schule und Kindergarten, zu Vereinsanlässen, bei einer Fortbildung, einem Seminar, im Kulturprogramm oder bei einer Ausstellung. Auch im Freien entwickeln Märchen eine besondere Atmosphäre. Es gibt viele Möglichkeiten dieses Kulturgut zu erleben.

Sprache

Ich erzähle in "Chauderwelsch". Schweizer Mundart gemischt aus bündner-, innerschweizer und zürcher Dialekt.

Publikum

Kinder ab vier Jahren und Erwachsene bis ins hohe Alter.

Mein Repertoire

Für die Kinder schöpfe ich aus meinem Repertoire aus kindgerechten Tiermärchen und lustigen Zaubermärchen, so dass auch gemischte Altersgruppen angesprochen werden. 
Das Repertoire an Märchen für Erwachsene enthält zahlreiche Märchen aus verschiedenen Kulturen, die sich mit dem Lebensglück oder dem Thema zwischen Mann und Frau beschäftigen. Für ältere Menschen erzähle ich auch gerne Märchen aus der Schweiz, ergänzt mit bekannten Volksliedern, die nach Wunsch mitgesungen-mitgesummt werden können. 
Gerne stelle ich mit Ihnen ein Angebot zusammen, dass zu Ihrem Anlass passt. 

Sterntaler - Erzählen für Menschen in Pflege und Betreuung

Das Projekt Sterntaler fördert das Erzählen für pflegebedürftige Menschen in Institutionen oder zu Hause. Als Sterntaler-Erzählerin kann ich etwas Licht in den Alltag von Kindern, Senioren und Menschen in Pflegesituationen oder den Bewohnern in Alterszentren bringen. Wir Sterntaler-Erzählenden führen unsereTätigkeit unter Einhaltung ethischer Grundprinzipien durch. Wir sind an einen Verhaltenskodex gebunden, der auf die besondere Situation von Menschen in Pflege und Betreuung abgestimmt ist.  Zusätzlich zur Erzählausbildung, haben wir berufliche oder langjährige Erfahrung in Pflege- und Betreuung von leinen und grossen Menschen.  Hier erfahren Sie mehr über das Projekt Sterntaler.

Dauer und Kosten der Sterntaler Erzählstunden

Die Dauer der Erzählrunde wird gemeinsam abgesprochen. Ob 30 oder 90 Minuten - gemeinsam mit Ihnen bestimmen wir die sinnvolle Dauer und die Auswahl der Geschichten aus meinem Repertoire. Wichtig ist, dass der Erzählort eine gute Akkustik hat, die Zuhörenden alle einen guten Blick auf die Erzählerin haben und ungestört zuhören können. Die Abrechnung erfolgt mit der ErzählerIn entsprechend der Honorarbasis direkt. Sie beinhaltet die gewissenhafte Vorbereitung und Auswahl für die individuelle Situation des Anlasses. Das Honorar liegt weit unter dem üblichen Preis im Kulturbereich. 
• ab CHF 330.– für eine Märchen-Sternstunde inkl. Spesen bis 10 km
• ab CHF 150.– für jede anschliessende Märchen-Sternstunde am gleichen Tag/Ort
• Individuelle, massgeschneiderte Angebote, auch mit musikalischer Begleitung, je nach Absprache. 

Kontakt

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme
Susanna Ackermann-Wittek
0041 (0)79 606 12 38

Susanna Ackermann-Wittek, Brunaustrasse 11, 8002 Zürich, 044 202 24 68, 079 606 12 38, susanna.ackermann@bluewin.ch